Empfohlen

Die Theorie der Hohlen Erde & Die Zivilisation von Agartha

349 Aufrufe
Published

Die Theorie der Hohlen Erde besagt, dass tief unter der Erde Bedingungen für Leben herrschen und dort eine ganz neue Welt lebt. Die Zivilisation von Agartha ist eine hoch entwickelte Gesellschaft, die im Inneren der Erde lebt. Die Eingänge zu diesem Ort befinden sich am Nord- und Südpol. Viele Menschen haben diesen Ort besucht. Menschen wie Admiral Richard Byrd beschrieben ihn als einen Ort voller üppiger Vegetation und Leben.

Kategorien
Sonstiges Allgemeines
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video